Quinta de Roriz

QUINTA DE RORIZ VINHOS S.A.
P-5130 São João da Pesqueira
Liste der Roriz Ports

 
Gemeinde/Kreis: Ervedosa do Douro / São João da Pesqueira
Katasterklasse(n): A
Fläche/davon bestockt: 150 / 42 ha (172.905 Stöcke)
vorh. Exposition: W, N
Rebsorten: Tinta Roriz (13%), Touriga Franca (10%), Touriga Nacional (23%), Tinta Barroca (12%), Tinta Francisca (6%), Tinto Cão (3%), Tinta Amarela (3%), Mischpflanzungen (9%), alte Stöcke (18%)
Produktion: 128.700 l (214 pipes) Port 
Eigentümer/gehört zu... van Zeller Familie (seit 1815)
Besuche: nicht möglich
Sonstiges: produziert ausschließlich Vintage Port und Rotwein

In den ersten Jahren des 18. Jahrhunderts reiste der Schotte Robert Archibald in das Douro-Tal und pachtete einen abgelegenen Besitz zwischen Pinhão und Tua. Er errichtete dort anfangs einen Unterstand und jagte Wild und Rebhühner in der umliegenden Landschaft. Bald darauf begann er Reben zu pflanzen und die Quinta de Roriz produzierte ihre ersten Weine.
Von seinem Sohn, Diogo Archibald, ging die Quinta an Nicolau Kopke und dann an dessen Schwiegertochter Leonor Caroline van Zeller.

Quinta de Roriz

Die Portweine der Quinta de Roriz erzielten bereits in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts exorbitante Preise auf Auktionen von Christie's in London. Es sind die ersten Single-Quinta-Ports über die es Aufzeichnungen gibt.

Heute werden die Weine - Douro-Rotwein und Vintage Port - von João van Zeller und den Symingtons produziert. Sie werden ausschließlich handgelesen und in den Lagars auf der Quinta vinifiziert.
 
 
zum Seitenanfang
Liste der Roriz Ports
Übersicht Quintas



© 2001-2005 Karsten Kubin, webmaster@portwine.de